Showing all articles in category 'Allgemein' — Found 54 result(s)

Featured

Philharmonie Luxemburg
Regie: Nina Kupczyk
Ausstattung: Timo Dentler und Okarina Peter

Aschenputtel I Philharmonie Luxemburg I Festival Lucerne I 21.2.2016 (UA)

Aschenputtel! Cendrillon! Musiktheater nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm Théâtre musical d’après le conte des frères Grimm 21.02.2016 11:00, 15:00 & 17:00, 27.02.2016 15:00 & 17:00 Uhr Philharmonie Luxemburg 28.8. bis 3.9. 2016 Festival Luzern Espace Découverte Eugénie Anselin Schauspiel (Aschenputtel) Anouk Wagener Schauspiel (die Schwester) Sarah Verrue Harfe Eva Barthas Saxophon Carsten Duffin […]

Featured

29.8. 16- Ich stelle mich auf Festival Lucerne vor

Nina Kupczyk  Regie und Text https://www.lucernefestival.ch/de/programm/ivan-boumans-nina-kupczyk-dan-tanson-ua/244 Link: Nina Kupczyk-Ausgewählte Künstler stellen sich vor Wie aus einem Märchen Musik wird. Aschenputtel, neu erzählt Klassik ganz unkompliziert: Wenn der Arbeitstag vorbei ist, der Abend aber noch nicht richtig begonnen hat – dann ist Zeit für Musik. Genauer: für 40 Minuten Musik. Immer um 18.20 Uhr, vor den […]

Featured

Rezension Oper als Kunst der Einfühlung

Rezension „Oper als Kunst der Einfühlung“  (Wozu die Oper.de) und „Der Opernfreund“ Oper als Kunst der Einfühlung in den anderen Opernregie oder Die Suche nach dem Heiligen Gral: Nina Kupczyk gibt aufschlussreiche Einblicke in die Denkweisen etablierter Musiktheaterregisseure – und entwickelt ein psychologisch fundiertes Konzept einer Inszenierungspraxis, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Geeignet […]

Featured

nina-kupczyk-IMG_2853-pic-by-mvdr-print18x27-2

Regisseurin und Autorin Nina Kupczyk

Biographie „Nina Kupczyk hat in der Vergangenheit durch eine ganze Reihe überaus gelungener Arbeiten auf sich aufmerksam gemacht, etwa „Der Kaiser von Atlantis“ von Viktor Ullmann. Zuletzt setzte sie sich unter dem hübsch sperrigen Titel „urmozart@amadeus_total.kind.de“ auf faszinierende Weise mit Mozart auseinander. Der Regie-Guru Peter Konwitschny adelte Nina Kupczyk mit der Feststellung: „Sie können Theater […]